Sommerfest 2019

Wieder sind ein paar Wochen ins Land gezogen ohne Neuigkeiten für Euch. Das bedeutet aber nicht, dass wir untätig waren. Die Ruhe ist dem Umstand der Planungen unseres diesjährigen Sommerfestes geschuldet. In diesem Jahr möchten wir mit Euch am 14. Juli gemeinsam feiern, essen, trinken und bei guter Musik angenehme und interessante Gespräche führen.

Unsere diesjährigen Spenden gehen an die GelsenKirche und ihre Lebenstraum – Projekte. Die Arbeit der Gelsenkirche für und mit Menschen in Gelsenkirchen insbesondere mit Kindern ist gut und wichtig für unsere Stadt. Projekte wie diese entsprechen auch dem Gründungszweck unseres Vereins – ….für Gelsenkirchener. Die Gelsenkirche plant in 2019 zahlreiche Projekte für Kinder und Teenager in unserer Stadt, die allein nur schwer erreichbar sind. Darum unterstützen wir mit unseren diesjährigen Einnahmen diese Einrichtung und hoffen dabei auch – wie schon in den letzten Jahren – auf Eure großzügige Unterstützung.

Gefeiert wird wie immer am Schloss – Horst. Ab 12 Uhr werden wir die Schlosstore öffnen. Um 18 Uhr ist Schicht. Der Eintritt kostet nicht mehr als 10 €.

Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt und auch für die Jüngsten unter Euch haben wir wieder zahlreiche Attraktionen.

Wir freuen uns auf Euch!

Wärmendes für kalte Tage

Zu Weihnachten konnten die Kumpels vom Club Grubengold noch einmal helfend tätig werden. Ende Dezember konnten die Clubmitglieder dicke Wintersocken und wärmende Winterschuhe in unterschiedlichsten Größen an die bedürftigen und größtenteils wohnungslosen Besucher des Regenbogenhauses in Gelsenkirchen Horst, des weißen Hauses in Buer und des Wilhelm-Sternemann-Hauses verteilen.

Dazu kamen zahlreiche Schlafsäcke und Isomatten, die gerade in den kalten Tagen um Weihnachten für ein wenig Linderung sorgen sollten. Teilweise mit Tränen in den Augen wurden die Präsente entgegengenommen und sofort anprobiert. Auch die Jungens des Club Grubengold waren berührt aufgrund dieser Emotionen wegen Dingen, die für die meisten von uns alltäglich und üblich sind.

Unser Dank geht auch hierbei an unsere Unterstützer, die es uns möglich machen, derartige notwendige Aktionen umzusetzen.

Unterstützung für das Kinderheim Gelsenkirchen Gruppe 3

In den Sommerferien 2018 organisierte die Gruppenleitung des Kinderheims Gelsenkirchen, Gruppe 3 eine Ferienfreizeit für 10 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 – 14 Jahren nach Kroatien. Das Jugendamt unterstützt diese Freizeit ebenfalls finanziell, wobei diese Unterstützung nahezu vollständig für Transfer und Unterkunft nach und in Kroatien verbraucht wird. Für einen Spaß oder ein Eis nebenher ist dann schnell kein Geld mehr da.

Der Club Grubengold wurde durch eine Sammelbox der Kindergruppe aufdas Projekt aufmerksam und hat sich schnell und unbürokratisch entschlossen, die Ferienfreizeit der Kinder finanziell zu unterstützen. Das Foto belegt, dass das eine gute und wichtige Entscheidung war. Die Kinder hatten in dieser Freizeit dadurch einige Möglichkeiten sich abzulenken und die Auszeit zu genießen.

 

#Erntedank 2018

Das Erntedankfest (auch Erntedank, Erntefest, Erntedanksonntag) ist im Christentum ein Fest nach der Ernte im Herbst, bei dem die Gläubigen Gott für die Gaben der Ernte danken(Quelle: Wikipedia).

Wir möchten uns bei unseren Unterstützern und Freunden unseres Clubs bedanken. Ihr habt uns in diesem Jahr so viel Möglichkeiten gegeben zu helfen das wir nur dankbar sein können. Ob Ihr gespendet habt oder statt Hochzeits- oder Geburtstagsgeschenken für Euch selbst unseren Club finanziell unterstützt habt – Ihr habt uns die Möglichkeit gegeben, Beiträge zu leisten, um denen in Gelsenkirchen, die es aus eigener Kraft nicht schaffen, helfen zu können. Wir konnten die Klinikclowns dabei unterstützen den kleinsten Patienten ein wenig die Sorge im Krankenhaus zu nehmen. Wir konnten Einrichtungen für Kinder dabei helfen mit ihren Schützlingen Ausflüge und sogar Urlaube zu unternehmen. Wie immer und selbstverständlich konnten wir den Warm durch die Nacht e.V. bei der wichtigen und ehrenamtlichen Arbeit für Gelsenkirchener ohne Obdach unterstützen und sind noch dabei für den Winter Hilfe zu leisten. Und es gibt so viele gute, tolle und wichtige Projekte in Gelsenkirchen, die Unterstützung brauchen! Wir freuen uns, unseren Teil dazu beitragen zu können.

Club-Grubengold

Das ist uns nur mit Eurer Hilfe möglich. Dafür sagen wir D A N K E !

Das haben wir auch gesagt am 07.Oktober 2018. Mit knapp 100 Gästen haben wir gemeinsam das Erntedankfest gefeiert. Mehr ging nicht – „ausverkauft“! Das Team um Alfio Scuderi und Carmelo Campisi vom Restaurant La Scala hat uns und unseren Gästen einen unvergesslichen Abend bereitet.

Das war ein großartiger Abschluss eines wieder tollen Jahres. Wir hoffen Ihr bleibt uns weiter treu und helft uns zu helfen!

Sommerfest 2018

Mit Eurem Kommen, dem gemeinsamen Feiern und dem geselligen Beisammensein habt Ihr zu einem wundervollen Fest und einem unvergesslichen Tag beigetragen. Das Sommerfest unseres Clubs war auch in 2018 ein sonniges Erlebnis. Mit Eurer Hilfe und der Hilfe unserer Unterstützer haben wir beim Sommerfest ein weiteres Mal unglaubliche Spenden erhalten mit denen wir unter anderem „Warm durch die Nacht“ e.V. und das Ücki unterstützen können. Aber auch eine Gruppe des Kinderheims St. Josef konnten wir bei  ihrer Sommerfahrt mit 10 Kindern unterstützen und den Kindern ihre Sommerfreizeit verschönern. ein schönes Sommererlebnis bereiten.

Wir danken Euch!

Eindrücke des Festes findet Ihr hier

#Sommerfest 2018 – langsam mit Routine

Wie in den zurückliegenden Jahren findet auch in #2018 unser Sommerfest am und im Schloss Horst statt. In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders über die Unterstützung für die Projekte des „Warm durch die Nacht“e.V. und das Uecki in unserer Stadt. Die Wetterfrösche sind absolut optimistisch für den nächsten Sonntag, den 08.07.2018. Das Fleisch ist vorbereitet, die Salate machen wir am Wochenende noch frisch, der Wein steht kalt und die Fässer sind angezapft.

 

Helfen zu helfen…

Wir erwarten dieses Jahr nach dem bisherigen Kartenvorverkauf einen neuen Rekord an Besuchern und freuen uns ganz besonders auf noch mehr interessante und tolle Gespräche. Wir freuen uns auf Menschen, die sich dafür interessieren was wir in Gelsenkirchen für Gelsenkirchener zu bewegen versuchen.

Wir werden Euch ein Fest für die ganze Familie bereiten und hoffen auf Eure Unterstützung. Jetzt müssen wir noch ein wenig Gläser spülen, Blumen pflücken, Kabel verlegen und Sitzgarnituren aufbauen…aber langsam haben wir Routine. Nur Ihr überrascht uns jedes Jahr aufs Neue!!

Liebe Freunde und Unterstützer: bis Sonntag!

Helfen zu helfen…

 

 

 

 

 

Wie es dem Leitbild des Clubs entspricht verbleiben alle Spenden und Unterstützungszahlungen in Gelsenkirchen.

Kumpel, Kinder, Klinikclowns

Mit einem Spendenscheck über 4.000,00 € haben unsere Kumpels Alexander Baron, Volker Heimeshoff und Malte Stuckmann am 14.03.2018 im Namen des Club Grubengold die im Übrigen ausschließlich aus Spenden finanzierten Klinikclowns der Klinik für Neonatologie, Kinder- und Jugendmedizin im Marienhospital Gelsenkirchen (MHG) unterstützt, ihre wertvolle Arbeit mit den kleinsten Patienten des Klinikums fortführen zu können. Seit über 15 Jahren kommen die für diese Form der Unterhaltung extra ausgebildeten Clowns und Künstler, wie Rufus und sein Kumpel Mozzarella, die mit bürgerlichem Namen Philipp Regener und Danilo Bürki heißen, einmal in der Woche für mehrere Stunden in die Kinderklinik. Dort bieten sie sowohl den Kindern als auch deren Eltern eine willkommene Abwechslung zum Klinikalltag. „Wenn wir einmal pro Woche in die Kinderklinik kommen, dann erwarten uns viele der chronisch erkrankten Kinder schon fast sehnsüchtig. Denn sie wissen: wir sind die Einzigen im Klinikalltag, die nichts von ihnen wollen – wir wollen nicht pieksen, nicht Fieber messen oder den Puls fühlen. Wir wollen einfach nur da sein, Spaß bringen und den kleinen Patienten und ihren Eltern einen Moment der Ablenkung schenken“, weiß Rufus seine so wichtige Arbeit einzuschätzen. Dabei arbeiten sie in enger Absprache mit den Ärzten und dem Pflegepersonal, da jeder Patient seine eigene Krankengeschichte hat und jeder auf seine Weise abgelenkt werden möchte und muss.

Gern hat der Club Grubengold daher dem Chefarzt der Kinderklinik Dr. Marcus Lutz und dem Verwaltungsdirektor Sönke Thomas einen Teil der Spenden- und Unterstützungseinnahmen des Clubs überreicht, um hierdurch auch die nachweislich schnellere Genesung der Kinder mit zu fördern.

Glück auf!

Unterstützung des Ohrwerk e.V.

Unsere Kumpels Uli Nickel, Frank Basdorf und Christian Fischer konnten aus den Erlösen unserer Veranstaltungen im Jahr 2017 für den Club Grubengold Anfang März 2018 einen Scheck über 1.000,00 € an den Ohrwerk e.V. übergeben. Dieser gemeinnützige Verein unterstützt und fördert auf vielfältige Weise schwerhörige und gehörlose Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und unterhält darüber hinaus eine stationäre Wohneinrichtung. Diese Einrichtung wurde im letzten Jahr durch einen Brand im Keller erheblich beschädigt. Verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand. Die Kinder und Jugendlichen werden bei Feuer durch ein spezielles Lichtsystem geweckt.Der Schaden war jedoch beachtlich. Die Kinder mussten umquartiert werden und alle Räume müssen renoviert werden.
Unsere Kumpels waren sehr glücklich einen Beitrag zu diesen Maßnahmen leisten zu können. Das war uns wie immer nur durch die Spenden unserer Gäste und Unterstützer möglich, an die wir unseren besonderen Dank richten!
Glück auf!

Bootstour 2017 – So wird´s was…

Wie wir bereits berichten konnten wird am 02.September 2017 bei bestem Wetter unsere Club-Grubengold Bootstour als Charityfahrt die Binnengewässer unserer Stadt unsicher machen. Unser Boarding beginnt um 13.30 Uhr im Hafen Grimmberg. Parkplätze sind im Hafen und um den Hafen herum (P3 der Zoom Erlebniswelt) ausreichend vorhanden.

In See stechen wir gegen 14 Uhr mit guter Laune und bester Musik unserer DJs. Die Getränke sind kalt, die Sonne begleitet uns, die Musik bringt uns in den Süden.

Gegen 16 Uhr werden wir im Hafen Grimmberg einen ersten Zwischenstop einlegen, um die mitzunehmen, die es bis 14 Uhr nicht geschafft haben. Außerdem wird unser Liveact, die Band „Bassmati“ zu uns stoßen, die nach ihrem Auftritt am Vorabend in Berlin unter Verstoß gegen alle Geschwindigkeitsregeln, die Hauptstadt in Richtung Gelsenkirchen verlassen haben, um in ihrer Heimatstadt mit Euch und uns Gutes zu tun.

Der kleine und der große Hunger zwischendurch wird Euch durch das Gasthaus*Stromberg und den Curry Heinz genommen, bevor wir gegen 18 Uhr die wirklich letzten Gäste im Hafen Grimmberg aufnehmen und teilhaben lassen an etwas Großartigem.

Endgültig zurückkehren werden wir gegen 21 Uhr. Das tatsächliche Ende der Party hängt von Euch ab…

Die Erlöse, die wir durch Eure Hilfe und die Unterstützung sozial engagierter Gelsenkirchener Unternehmen erzielen können bei dieser Veranstaltungen, werden wir den Kindern widmen. Wir werden einerseits die Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder bedenken. Gerald ist seit Jahren und schon zu seiner Profizeit darum bemüht die Leiden von so vielen Kindern und ihrer Eltern zu lindern und ihnen zu helfen gesund zu werden und stark in eine Zukunft zu gehen.

Außerdem möchten wir mit unseren/ Euren Erlösen so viele Klinik Clowns wie möglich engagieren. Klinik Clowns helfen kranken Kindern dabei ihren Alltag im Krankenhaus für einen Moment zu vergessen.  Sie lenken ab von Schmerzen, Angst und Heimweh und bringen Spaß und Freude in eine Welt von Diagnosen und Befunden. Wir hoffen darauf durch Eure Unterstützung so viele Kinder wie möglich beglücken zu können.

Wir freuen uns auf Euch. Feiert mit uns und helft uns helfen! In Gelsenkirchen für Gelsenkirchener.

Bootsfahrt 2017

Nach dem Fest ist vor der Party!
Nach unserem großartigen Sommerfest im Schloss Horst werden wir am 02. September 2017 den Kanal rocken!

Wieder wollen wir mit Freunden und tollen Gästen einen unvergesslichen Tag verbringen. Dieses Mal wollen wir mit Euch feiern! Um das zu garantieren sind neben unseren Resident DJs auch die Jungs von Bassmati dabei, die Euch mit fetten Grooves und Beats Feinkost auf die Ohren geben.

Für das leibliche Wohl sorgt erneut das Gasthaus*Stromberg. Und an ausreichenden Kaltgetränken wird es nicht mangeln.

Wenn Ihr Euch auf dem Sommerfest wohlgefühlt habt, werdet Ihr die #Bootstour lieben….
Der Kartenvorverkauf ist ab sofort über Facebook und bei folgenden Stellen möglich:
Reisedienst Nickel GmbH, Weststr. 33,
Rehacon AG, Overwegstr. 24-32,
Anwaltskanzlei Stuckmann, Bochumer Str. 81
Automobile Basdorf GmbH, Alfred-Zingler-Str.3,
Anwaltskanzlei Beisenbusch&Hermandung, Bochumer Str. 81,
Steuerberatung Heimeshoff und Riese, Von-der-REcke-Str. 5-7,
alle Gelsenkirchen
Reisedienst Wessels GmbH, Am Stadion 54, Recklinghausen
Anwaltskanzlei Kröger, Zweigertstr. 33, Essen
Anwaltskanzlei Pott, Alfredstr. 67, Essen

Wir freuen uns auf Euch!!!