Bootstour 2017 – So wird´s was…

Wie wir bereits berichten konnten wird am 02.September 2017 bei bestem Wetter unsere Club-Grubengold Bootstour als Charityfahrt die Binnengewässer unserer Stadt unsicher machen. Unser Boarding beginnt um 13.30 Uhr im Hafen Grimmberg. Parkplätze sind im Hafen und um den Hafen herum (P3 der Zoom Erlebniswelt) ausreichend vorhanden.

In See stechen wir gegen 14 Uhr mit guter Laune und bester Musik unserer DJs. Die Getränke sind kalt, die Sonne begleitet uns, die Musik bringt uns in den Süden.

Gegen 16 Uhr werden wir im Hafen Grimmberg einen ersten Zwischenstop einlegen, um die mitzunehmen, die es bis 14 Uhr nicht geschafft haben. Außerdem wird unser Liveact, die Band „Bassmati“ zu uns stoßen, die nach ihrem Auftritt am Vorabend in Berlin unter Verstoß gegen alle Geschwindigkeitsregeln, die Hauptstadt in Richtung Gelsenkirchen verlassen haben, um in ihrer Heimatstadt mit Euch und uns Gutes zu tun.

Der kleine und der große Hunger zwischendurch wird Euch durch das Gasthaus*Stromberg und den Curry Heinz genommen, bevor wir gegen 18 Uhr die wirklich letzten Gäste im Hafen Grimmberg aufnehmen und teilhaben lassen an etwas Großartigem.

Endgültig zurückkehren werden wir gegen 21 Uhr. Das tatsächliche Ende der Party hängt von Euch ab…

Die Erlöse, die wir durch Eure Hilfe und die Unterstützung sozial engagierter Gelsenkirchener Unternehmen erzielen können bei dieser Veranstaltungen, werden wir den Kindern widmen. Wir werden einerseits die Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder bedenken. Gerald ist seit Jahren und schon zu seiner Profizeit darum bemüht die Leiden von so vielen Kindern und ihrer Eltern zu lindern und ihnen zu helfen gesund zu werden und stark in eine Zukunft zu gehen.

Außerdem möchten wir mit unseren/ Euren Erlösen so viele Klinik Clowns wie möglich engagieren. Klinik Clowns helfen kranken Kindern dabei ihren Alltag im Krankenhaus für einen Moment zu vergessen.  Sie lenken ab von Schmerzen, Angst und Heimweh und bringen Spaß und Freude in eine Welt von Diagnosen und Befunden. Wir hoffen darauf durch Eure Unterstützung so viele Kinder wie möglich beglücken zu können.

Wir freuen uns auf Euch. Feiert mit uns und helft uns helfen! In Gelsenkirchen für Gelsenkirchener.